Ein Vogel klaut Deinen Golfball… Was nun? Lerne Golfregeln!

Ist es Dir schon einmal passiert, dass Dein Golfball durch ein Tier wegtransportiert wurde?


Versetzte Dich in die Lage eines Spielers. Du schlägst einen Ball, gehst mit gutem Gedanken zu Deinem Golfball und musst dann leider feststellen, dass der Ball entweder auf einem Tier liegt, von einem Tier bewegt wurde oder sogar nicht mehr auffindbar ist …


Wie würdest Du in dieser Situation vorgehen/entscheiden?

 Nach Regel:

18-1: Wenn also ein Tier Deinen Ball fälschlicherweise als Fressen hält und mitnimmt, ist dies für Dich erst einmal straflos. Du musst Dir jedoch sicher sein, dass ein Tier (etwas nicht zum Spiel gehörigen) den Ball geklaut hat. Hier darfst Du mit Deinen Mitspielern schätzen, wo Dein Ball ungefähr gelandet sein könnte und in diesem Bereich, wird der Ball dann fallen gelassen (egal ob die Spiellage dadurch besser oder schlechter geworden ist). Der Ball wird nach der Regel 27–1 als (Verlorener Ball) gewertet.


Anders sieht es hingegen aus, wenn man sich nicht sicher ist, ob der Ball durch ein Tier bzw. etwas nicht zum Spiel gehörigen wegtransportiert wurde. Hier muss der Ball gespielt werden wie er liegt.


Es kommt auch durchaus vor, dass Bälle auf Tieren zum Stillstand gelangen. Stell Dir doch mal vor, Du schlägst einen Ball und findest diesen auf einer zusammen gerollten Schlange wieder

Ich kann Dich von diesem Gedanken erlösen, denn auch hier gilt, dass Bälle, die auf Tieren liegen, nicht gespielt werden müssen. Du bekommst also einen
Free Drop.

Quelle: (siehe Deutscher Golf Verband 2018,   http://www.golf.de/dgv/rules4you/regeln/regeln_detail.cfm?regel=18-1 )

Ich denke, dass nicht jeder in so einer Situation Bescheid weiß, oder? Ich wäre auf jeden Fall fürs Erste überfordert und müsste meine Mitspieler Fragen oder einen Blick ins Regelbuch werfen. Falls es Dir genauso geht, freue ich mich über einen Daumen nach oben.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!

 

Hier geht’s zu meinen Übungen, die Dich top fit halten und vor allem machen.

 

 

Weitere Beiträge: 

Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!

 Weitere Beiträge:

 

Bist Du auch der Meinung, dass Golf nur für reiche Rentner geeignet ist? Egal welcher Meinung Du bist, sage ich Dir schon einmal im Voraus „Ja, Golf ist ein Sport!“. Wieso ich das behaupte, erkläre ich Dir im folgenden Beitrag. Weiterlesen

 

PracticeyourGolfGame: Ein Golfblog für jedermann. Verbessere Dich jetzt und spiele besseres Golf. Ich biete Dir eine Vielzahl an Übungen, mit denen Du trainieren kannst. Viel Spaß beim Training! Weiterlesen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das ist Daniel Ruscheinsky. Ein 0 Handicap Spieler, der seine spielerischen Geheimnisse verrät. Ich habe ihn interviewt und einige wertvolle Tipps erfahren können. Hier kannst Du das Interview lesen. 

 
 
 
 
 
 
 

Spare Dir ohne wirkliches Golf Training ganz einfach Schläge. Wie Du bestimmt schon einmal gehört hast, findet Golf im Kopf statt. Trainiere also Deine Mentale Stärke. Weiterlesen

 

Golfregeln lernenWas würdest Du machen, wenn Dein Ball nicht mehr da liegt wo er eigentlich liegen sollte? Du bemerkst, dass sich ein Vogel eine Freude an Deinem Ball gemacht hat. Was würdst Du tun?

  
Mit den Übungen im kurzen Spiel wirst Du mehr Sicherheit und Selbstvertrauen aufbauen. Auch Übungen im langem Spiel helfen Dir dabei Deine Ziele genauer anspielen zu können. Die meisten und wichtigsten Schläge sind die Putts, trainiere also auch hier ausreichend.

Du möchtest exklusive Tipps erhalten und immer auf dem laufenden gehalten werden? Dann abonniere doch meinen Newsletter!  Klicke hier und abonniere meinen Newsletter für exklusive Tipps, die nur meiner Newsletter Leser erhalte

Sei ein exklusives Mitglied unseres Newsletters!

Du möchtest exklusive Tipps erhalten und immer auf dem laufenden gehalten werden? Dann abonniere doch meinen Newsletter! Beim Anmelden in meinen Newsletter erhältst Du 10 gratis Putt Übungen, die Deinen Score herunter katapultieren werden. Warum ich genau Putt Übungen ausgesucht habe, darfst Du folgendem Spruch verdanken: "Drive for the show putt for the money". Fast alle Golfer verlieren Schläge beim putten. Also worauf wartest Du? Sei besser als alle anderen und leg los zu trainieren! Bis gleich in meiner Begrüßung´s Mail!

 

Für schnelle Tipps, kannst Du PracticeyourGolfGame auch auf Instagram folgen! (Klicke dafür einfach auf das unten abgebildete Symbol)

3 Thoughts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere